Tierschutzhof am Schellenberg

Refugium für Tiere in Not e.V.

Wie Sie unseren Mitbewohnern helfen können...

Übernehmen Sie eine Patenschaft

Mit einer Patenschaft und dem damit verbundenen regelmäßigen monatlichen Patenbetrag helfen Sie uns, planungssicher zu arbeiten. Deshalb wird der Vertrag für mindestens ein Jahr abgeschlossen. Sie können die Patenschaft dann jederzeit ohne Begründung beenden. Wir bitten jedoch um eine rechtzeitig (schriftliche, telefonisch oder persönliche) Mitteilung, um Kosten und Aufwand zu vermeiden.

Sie können für jedes Tier eine Patenschaft übernehmen und sich damit an den Unterhaltskosten beteiligen. Neben einem Patenschaftsvertrag erhalten Sie eine Urkunde mit einem Foto Ihres Schützlings, können ihn nach Absprache besuchen und sich überzeugen, dass es ihm gut geht. Am Jahresende erhalten Sie unaufgefordert die Spendenbescheinigung.

Der monatliche Betrag wird nach Wunsch durch Zuwendungen per Dauerauftrag oder Lastschriftverfahren unserem Vereinskonto gutgeschrieben.

Elfie
Lucilla
Bianca
Frederica
Unsere Hühnerdamen
 

Die Preise für Patenschaft richten sich nach dem Bedarf bzw. den durchschnittlichen Kosten, die je nach Größe, Alter und der Medikation unseres "Mitbewohners" anfallen:

Bei einer Voll-Patenschaft erklären Sie sich einverstanden, die oben bzw. im Vertrag angegebenen vollen Kosten zu übernehmen. Bei einer Teil-Patenschaft übernehmen Sie nur anteilige Kosten und legen die Höhe fest.

Haben Sie weitere Fragen, möchten gern die Bewohner selbst erleben und kennenlernen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und kommen gern vorbei. Unsere Mitbewohner freuen sich über Ihren Besuch!

Hier laden das Formular für eine Tierpatenschaft herunter.

Schenken Sie uns Ihre Zeit!

Helfer/innen sind immer willkommen! Wir suchen immer Tier- und Naturfreunde, die uns bei der täglichen Hofarbeit unterstützen.

  • Gerade für handwerkliche Unterstützung sind wir immer besonders dankbar. Zu den handwerklichen Arbeiten zählen u.a.: Instandhaltung der Stallungen und Reparatur der Zäune.
  • Auch für Tiertransporte zum Tierarzt, Katzeneinfangaktionen, Vor- oder Nachkontrollen
  • Tierpflege: Esel striegeln, Ställe ausmisten
  • Gassi-Gänger
  • Katzen-Streichler
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen (Flohmarktaktionen, Hoffest, Weihnachtsstand)

Helfen Sie mit Geld- oder Sachspenden

Wir freuen uns über jede Spende, egal in welcher Höhe! Ob Sach- oder Geldspende: Spenden kommen zu 100% dem Tierschutz zugute. Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. Bitte verwenden Sie für Geldspenden folgende Kontoverbindung:

Spendenkonto
Sparkasse Vest Recklinghausen
IBAN DE75 4265 0150 0000 8079 74
BIC WELADED1REK

Werden Sie Vereinsmitglied!

Sie können bei uns aktives oder passives Vereinsmitglied werden.

Hier laden das Formular für eine Mitgliedschaft herunter.

Werden Sie mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer Firma Sponsor des Refugiums für Tiere in Not e.V.!

Wir suchen Sponsoren! Ihre Produkte oder Dienstleistungen sollten mit unseren Vereinszielen konform gehen. Wenn Sie uns unterstützen, werben wir gern für Sie auf unserer Internet- und Facebook-Seite! Sehen Sie hier, wer uns bereits unterstützt hat.

Unser Sponsor Amazon

Unser Sponsor Zooplus

zooplus Button 1

Kaufen und Helfen!
Wenn Sie über folgende Links in einem dieser Shops einkaufen, dann bekommt unser Verein eine kleine Provision.